Logo: Diakonissenkrankenhaus Dessau gemeinnützige GmbH Logo: Diakonissenkrankenhaus Dessau gemeinnützige GmbH Logo: edia.con gemeinnützige GmbH
Startseite :: Kontakt :: Schriftgröße A A A
Wir kritisieren die geplante Krankenhausreform und unterstützen die Kampagne der Deutschen Krankenhausgesellschaft.

» Hier finden Sie mehr Informationen

Suche   
 

Wir über uns

 

Ein Krankenhaus mit Tradition

 

Wir sind ein evangelisches Krankenhaus, das auf eine lange Tradition zurückblicken kann.

 

DKD Dessau

Mit einer Diakonissenschwesternschaft wurde 1894 die Anhaltische Diakonissenanstalt Dessau (ADA) gegründet in dem Auftrag, "Christus in den Kranken, den Alten und den Kindern zu dienen".

 

1916 konnte dann ein kleines Krankenhaus mit 35 Betten seine Arbeit aufnehmen. Seither ist viel geleistet und verändert worden; Neues ist hinzu gekommen. Heute freuen wir uns besonders über das neue Haus mit 165 Betten, das 1996 seiner Bestimmung übergeben werden konnte.

 

Seit dem 1. September 2003 ist das Krankenhaus aus der Anhaltischen Diakonissenanstalt Dessau zur Diakonissenkrankenhaus Dessau gemeinnützige GmbH ausgegliedert worden. Gesellschafter sind:

  • Die edia.con gemeinnützige GmbH
  • Die Anhaltische Diakonissenanstalt Dessau
  • Das Ev.-Luth. Diakonissenhaus Leipzig e.V.

 

Altes Krankenhaus Dessau

 

Ausgangspunkt aller Arbeit in der ADA war und ist die Zuwendung zu den Menschen aus dem Glauben an Jesus Christus. Er weist uns zu denen, die unsere Hilfe brauchen.

Von dieser Ausrichtung zeugt auch unser Erkennungszeichen, das Sie oben abgebildet finden: Das Kreuz erinnert an unseren Auftraggeber Christus. Es beschreibt ihn als Herrn (Kyrios) und als Diener (Diakonos) In seiner Art wollen wir die Menschen sehen, mit ihnen umgehen – und wir wünschen sehr, dass auch Sie davon erfahren.

Was wir durch unsere langen Erfahrungen und nach dem heutigen medizinischen Standard für Sie tun können, lesen Sie bitte auf den nachfolgenden Seiten.

Ich grüße Sie im Namen der Geschäftsführung und wünsche Ihnen, dass Sie bei uns die Hilfe erfahren, die Sie brauchen.

 

Ihr

 

Torsten Ernst

theol. Geschäftsführer

 

 

Kliniken

 


Bereiche

 

» Anästhesie und Intensivmedizin
» Allgemeine Chirurgie mit 50 Betten
» Innere Medizin und Geriatrie mit 60 Betten und 10 tagesklinischen Plätzen
» Urologie mit 55 Betten




 


» OP
» Zentralsterilisation
» Endoskopie
» Röntgendienst
» Labor
» Sozialdienst
» Physiotherapie

» Ergotherapie
» Seelsorge
» Hol- und Bringedienst