Logo: Diakonissenkrankenhaus Dessau gemeinnützige GmbH Logo: Diakonissenkrankenhaus Dessau gemeinnützige GmbH Logo: edia.con gemeinnützige GmbH
Startseite :: Kontakt :: Schriftgröße A A A
Wir kritisieren die geplante Krankenhausreform und unterstützen die Kampagne der Deutschen Krankenhausgesellschaft.

» Hier finden Sie mehr Informationen

Suche   
 

Anästhesie,  Intensiv- und Palliativmedizin

 

Chefarzt Dr. med. Günther Scheithauer

 

Herr Günther Scheithauer

 

Facharzt für Anästhesiologie

Zusatzbezeichnung Palliativmedizin und spezielle Schmerztherapie

E-mail E-Mail: zum Kontaktformular

Telefon Telefon: 0340 6502-2140 (Sekretariat)

Fax Telefax: 0340 6502-2149 (Sekretariat)

 

 

Kontaktdaten der Klinik für Anästhesie und Intensivtherapie

 

Klinik für Anästhesie und Intensivtherapie

Diakonissenkrankenhaus Dessau

Gropiusallee 3

06846 Dessau-Roßlau

 

Telefon Telefon:

0340 6502-2140     (Sekretariat)

0340 6502-2010     (Ambulanz und Zentrale Aufnahme)

 

Fax Fax:

0340 6502-2149     (Sekretariat)

0340 6502-1009     (Zentrale)

 

E-mail E-Mail: zum Kontaktformular

 

 

Kurzinfo

 

Seitdem man im Jahre 1846 erstmals Äther erfolgreich zur Operation einsetzte, wurden im 19. Jahrhundert gewaltige Erfolge in der Entwicklung neuer Narkosetechniken und Medikamente, aber auch eine deutliche Verbesserung der Patienten-sicherheit erzielt. Erlaubte früher erst die Einführung von Narkosen die Ausweitung der Chirurgie, so stehen heute die Anästhesisten nicht mehr vor der Frage, ob ein Patient eine Narkose erhalten kann, sondern welche Anästhesieform und wie diese für den Patienten am angenehmsten und ohne größeres Risiko durchgeführt wird. Nicht zuletzt hat sich das Arbeitsgebiet der Anästhesisten deutlich um die


Aufnahme

Fachgebiete Intensivmedizin, Schmerztherapie und Notfallmedizin erweitert. Den ersten Kontakt zum Anästhesisten werden Sie entweder beim aufklärenden Narkosegespräch vor der Operation oder im Rahmen anderer anästhesiologischer Maßnahmen erleben. Hier können Sie Sorgen und Fragen zur Anästhesie äußern und gemeinsam eine geeignete Methode zur Schmerzausschaltung bzw. Narkose festlegen.

 

 

Gute Möglichkeiten

 

 

Chefarzt Dr. med. G. Scheithauer hat die Weiterbildungsermächtigung Anästhesie für zwei Jahre.

 

 

PDF-Download